Katzen fauchen beim kennenlernen. Imke Kurtz - Katzenpsychologe - Katzenzusammenführung

katzen fauchen beim kennenlernen

Juli um Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können.

katzen fauchen beim kennenlernen

Alle Angaben ohne Gewähr. Wie lange es dauern wird, ehe sich zwei Katzen kuschelnd in den Pfoten liegen und unzertrennlich Futter, Schlafplatz katzen fauchen beim kennenlernen Co.

katzen fauchen beim kennenlernen

Ob dies überhaupt der Fall sein wird, ebenfalls. Aus diesem Grund muss man den Tieren genau die Zeit geben, die es benötigt.

Erst wenn das Gefühl aufkommt, dass sich die Katzen niemals miteinander verstehen werden, muss an eine endgültige Trennung gedacht werden. Läuft alles nach Plan, so kann die Zusammenführung von Katzen schon gut 4 Wochen andauern. Diese Zeit ist üblich, denn niemand gewöhnt sich innerhalb weniger Tage aneinander.

katzen fauchen beim kennenlernen

Das Verhalten der Katzen, vom Einzug bis zur erfolgreichen Eingewöhnung, ist unterschiedlich Generell beginnt die erste Phase aber damit, dass beide Katzen enorm unter Stress stehen.

Die bereits dort wohnende Katze ist aufgrund der Veränderung in den vertraulichen vier Wänden gestresst, der Neuankömmling aufgrund der überhaupt neuen Umgebung.

2. Die Duldungsphase

In der Annäherungsphase beginnen beide Katzen herauszufinden, ob sie sich generell mögen oder nicht. Hier ist schnell erkennbar, ob gewisse Aggressionen vorhanden sind oder nicht.

katzen fauchen beim kennenlernen

Der Neuankömmling wird womöglich in seine Schranken gewiesen werden, nicht selten kommt es dabei zu heftigen Streits. Möglich ist es aber auch, dass der Neue auf Anhieb akzeptiert wird, etwa weil davon ausgegangen wird, dass von diesem keine Mächte streitig gemacht werden. Letzteres ist vor allem bei kleinen Kitten der Fall, katzen fauchen beim kennenlernen erwachsene Katzen gehen nur selten auf Babys los und verletzen diese absichtlich.

Eines vorweg: Katzen lassen sich am besten vergesellschaften, wenn sie schon als Jungtiere zusammen aufwachsen. Solltet Ihr Euch erst später entscheiden, Eurer Katze einen Spielgefährten vorzustellen, dann findet Ihr hier ein paar Tipps, wie die Eingewöhnung gelingen kann. Lasst Euch Zeit!

Sofern das passiert, kann die kleine Katze ein schweres Trauma beibehalten, was also unbedingt zu vermeiden ist. Wichtig ist, die beiden nicht auf Anhieb zusammenzulassen.

1. Die Ablehnungsphase

Womöglich ist die Hauskatze nun etwas sauer, ist vielleicht auch verunsichert oder hat Angst. Wichtig zu wissen ist, dass sich die neue Katze immer ausgeliefert fühlt.

  • Es kann sein, dass einzelne Inhaltsteile nicht mehr aktuell sind!
  • Последнюю неделю, - взволнованно произнес он, - я разрабатывал совершенно безумный, но великолепный план.
  • Männer kennenlernen hamm
  • Один из его фундаментальных принципов гласит: новые оптимизаторы всегда должны говорить правду.
  • Katzen zusammenführen: Tipps & Tricks | zooplus Katzenmagazin
  • Кэти подошла к столу, чтобы загасить сигарету.
  • Через двенадцать часов он сделает здесь короткую остановку и примет новых пассажиров.
  • Die 5 Phasen der Katzenzusammenführung | tierisch wohnen

Sie kennt weder Umgebung, noch Lebewesen und keine Schutzmöglichkeiten. Möglich wäre aber auch, beide durch hohe Dating kostenlos für männer räumlich zu trennen, der neuen Katze also erst einmal einen eigenen Raum zur Verfügung zu stellen.

Das Katzenklo ausfindig zu machen, Gerüche zuzuordnen und Versteck- oder Spielmöglichkeiten zu entdecken.

Katzen aneinander gewöhnen

Die Versteckmöglichkeit dating urlaub eine der wichtigsten Aspekte, denn die neue Katze soll Schutz suchen können, um alles aus sicherer Entfernung zu erkunden. Die alte Katze sollte nach Möglichkeit ihr gewohntes Terrain behalten dürfen.

Wichtig ist nämlich, keine Eifersucht zu schüren.

Erfahren Sie, was es mit den Knurr- und Fauchlauten der Katze auf sich hat. Katzen gehen handfesten Auseinandersetzungen nach Möglichkeit aus dem Weg.

Aus diesem Grund muss diese auch nach Strich und Faden verwöhnt werden, damit sie begreift, keinen Konkurrenten im Haus zu haben. Die neue Katze bekommt natürlich eigenes Futter, Wasser und ein Katzenklo und erst einmal weniger Aufmerksamkeit. Diese ist auch anfänglich nicht nötig, da die neue Umgebung anstrengend genug ist.

  • Um Katzen erfolgreich aneinander zu gewöhnen, gibt es ein paar Faustregeln, die man beachten sollte.
  • In diesem Zimmer wird sie sich die ersten Tage aufhalten, also muss alles vorhanden sein was sie braucht: Katzenklo, Näpfe, Spielzeug, Kratzbaum.
  • Tätowierte singles sachsen
  • Beim Einzug treffen die Katzen nicht aufeinander Mache dir bewusst, dass ein neues Zuhause für eine Katze viel Stress bedeutet: Die neu Katze wurde aus ihrem Umfeld gerissen, vielleicht von der Mutter oder dem Katzenkumpel getrennt, alles ist fremd.
  • Eine zweite Katze: So klappt das Kennenlernen
  • Katzenzusammenführung Eine Katzenzusammenführung oder auch Vergesellschaftung meint das Vorstellen und Bekanntmachen einander fremder Katzen.
  • Es ist nun sehr wichtig, die beiden - oder die ganze Gruppe - sehr behutsam miteinander bekannt zu machen.
  • 8 Regeln: Katzen zusammenführen

Auf keinen Fall darf das Hauptinteresse der neuen Katze zu Gute kommen, auch wenn es bei kleinen Babykatzen ziemlich schwer fällt. Hauptakteur muss die alte Katze bleiben! Wichtig ist, dass alle beteiligten friedlich und entspannt agieren.

Dabei ist Geduld gefragt, denn zuerst müssen Sie die Katzen zusammenführen.

Geht der eingesessene Mitbewohner mit aufgestelltem Fell und fauchend an der Tür der neuen Katze vorbei oder wirkt gestresst, ängstlich oder unsicher, so dürfen beide noch nicht zusammentreffen. Schlägereien und Verletzungen sind dann vorprogrammiert. Haben sich aber beide Katzen an die neue Situation gewöhnt, so kann schlicht die Tür geöffnet werden.

Auch ein paar Katzenhiebe oder ein paar ruppige Schläge sind normal.

Lesen Sie Auch